My first real item of clothing – Yes, it’s teddies and skulls!

Here’s the first real item of clothing I’ve sewn (apart from some belts). 3/4 length shorts designed to be worn at any occasion (especially funerals)! As long as no one sees you.. 🙂

Nah, I’m really planning to wear them in public.

Skull/Bear Shorts

Skull/Bear Shorts

Advertisements

Was meine Kursteilnehmer vom Stapel lassen…

2009 geschrieben und nie veröffentlich, keine Ahnung warum. Damals habe ich Hartz IV Empfänger fortgebildet.

Ach, manchmal sind meine Teilnehmer doch sehr unterhaltsam:

TNin: Körperentschlackung ist wichtig für alle über 30! Ich nehme da 1 Tropfen Natriumchlorit und 5 Tropfen Zitronensäure. Das ist natürlich nicht vom Arzt. Das hat ein amerikanischer Forscher erfunden. Die waren da im Urwald auf einer Spedition. Inzwischen wird der natürlich von der Mafia, also der Pharmaindustrie, verfolgt. Die wurden von Moskitos gestochen und haben das damit geheilt. Die haben schon viel anderes damit geheilt: Malaria, Krebs, AIDS…

TNin: Ich würde gerne in einem großen Loft wohnen! Also so total natur! Also… Natur halt… Beton! Genau! Aber sowas gibt es in Deutschland nicht.

TNin: Ist doch egal, was ich in die Bewerbung schreibe! Wenn der mich sieht, dann stellt der mich ein, weil er mich… *drückt ihre Brüste zusammen* …[zensiert] will…

Ich: Entschuldigung, Sie haben Ihr Besteck auf der Toilette vergessen!
TN: Hmmwaaaa?
(Es ging übrigens um Spritzbesteck)

TN: Das ist ja auch schwierig für die Japaner. Die sind ja auch arm.
Ich: Warum das? Die haben eher mehr Geld als wir Deutschen!
TN: Ja die in Peking vielleich!
Ich: Das ist allerdings in China.
TN: Ist das nicht das Gleiche?

TN: Versicherungskaufleute sind alle Schweine, die einen nur abzocken wollen! Ohne die wäre die Welt besser!
Ich: Was für einen Beruf haben Sie eigentlich?
TN: Versicherungskaufmann.

Ich: Wo und wann waren Sie zuletzt angestellt?
TNin: 72, Leipzig.
Ich (erstaunt): Seitdem waren Sie nicht mehr berufstätig?
TNin: Warten Sie mal ab, bis Sie 12 Kinder haben…

To be continued…